Von Mönchen und Pilgern – Leben im Kloster Einsiedeln



Das Kloster Einsiedeln ist der bedeutendste Wallfahrtsort der Schweiz und das Zuhause einer lebendigen Mönchsgemeinschaft. Der Film «Von Mönchen und Pilgern» bildet den Alltag in und um das Kloster Einsiedeln ab. Er stellt die über tausendjährige Geschichte der traditionsreichen Benediktinerabtei dar und präsentiert die «Aussenstationen» Kloster Fahr, Propstei St. Gerold und die Insel Ufnau. Zusammen mit den zahlreichen Mitarbeitenden und den vielen Tausend Pilgerinnen und Pilgern, die jährlich zur berühmten «Schwarzen Madonna» kommen, erhalten die rund 50 Mönche Einsiedeln als Ort des Glaubens, der Kultur und der Begegnung lebendig.

Der Film zeigt faszinierende Bilder und erklärt gut verständlich Vergangenheit und Gegenwart des Klosters Einsiedeln. Er eignet sich darum ideal als Vorbereitung auf einen Besuch in Einsiedeln und als sinnvolles Andenken oder Geschenk.
Auf dieser Seite finden Sie Informationen zum Film, Materialien und Tipps für den Schulunterricht und die Möglichkeit, die DVD mit dem Film «Von Mönchen und Pilgern» zu bestellen. Wir freuen uns über Ihr Interesse am Film und an unserem Kloster, wo wir Sie herzlich willkommen heissen!

Die Mönche des Klosters Einsiedeln

Kloster Einsiedeln
8840 Einsiedeln

+41 (0)55 418 61 11
www.kloster-einsiedeln.ch
www.facebook.com/KlosterEinsiedeln